Home Volunteering ICYE (18-35) ICYE Ghana (Teilförderung)

Ghana

ICYE Teilförderung | 6-12 Monate | Afrika
Katharina Kainz, Ghana
Katharina Kainz, Ghana

Ghana befindet sich in Westafrika und die Hauptstadt ist Accra. Die Einwohnerzahl liegt bei ca. 28 Mio., davon leben ca. 2,1 Mio. in Accra. In Ghana wird v.a. Englisch und Twi gesprochen. Du wirst Dich gut auf Englisch verständigen können, aber ein bisschen Twi zu lernen ist sehr wichtig. Dein ICYE-Sprachkurs ist daher auf Twi.
ICYE Ghana wurde 1978 gegründet und der Hauptsitz der Partnerorganisation befindet sich in Accra.

  • Programmdauer: 6-12 Monate
  • Teilnahmebeitrag: 6 Monate € 3700,-; 12 Monate €4800,-
  • Ankunftstermine: 30.-31.08.2019 (Sommerturnus); 15.-16.02.2020 (Winterturnus)
  • Zivildienstersatz ist bei dem Projekt Christ Love Educational Centre möglich
  • Keine Plätze für 2019 mehr verfügbar (Letzter update: am 17.06.2019)
  • Grenzenlos Landesprofil Ghana

Details zu Teilförderung - Sozialdienst im Ausland

  • Du erhältst € 200,- Taschengeld pro Monat.
  • Deine Sozialversicherung (Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung) wird von der Teilförderung für die Gesamtdauer des Programms bezahlt (ca. € 140,- pro Monat).
  • Deine ICYE-Auslandsreiseversicherung ist von Programmstart bis Programmende gedeckt.
  • Du bekommst für 6 Monate € 931,- vom Teilnahmebeitrag zurückerstattet.
  • Deine Teilnahme am Vorbereitungsseminar und Auswertungstreffen (Returnee-Treffen) ist Pflicht.
  • Deine Tätigkeit umfasst maximal 34 Wochenstunden.
  • Ein Wechsel der Einsatzstelle ist beim ICYE-Teilförderungsprogramm nicht möglich.
  • Du wirst in der Mitte und am Ende des Auslandsaufenthaltes einen Bericht von bis zu zwei Seiten zu Deinen Tätigkeiten in der Einsatzstelle schreiben.

Grenzenlos hat für das Jahr 2019 erneut einen Antrag auf Förderung beim Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz für 2 ICYE-Freiwilligenplätze in Ghana gestellt.

Infos zum Sozialdienst im Ausland vonseiten des Sozialministeriums findest du unter www.freiwilligenweb.at.

BMASGK-Logo

Einsatzstelle: Christ Love Educational Centre

Bildung | Kinder und Jugendliche | Sport | Freizeit

Christ Love educational complex is a private School in Dompoase, which is a small village in the south east of Kumasi. The School admits pupils from 6 months to 16 years old. It provides primary education to these children that is from Crèche to Junior high school and has a population of 750 pupils. The school seeks to expose the children to different people with different socio-cultural backgrounds to develop their understanding of others, their interpersonal relations and team spirit. Such interactions can also boost intercultural exchanges, experience and sharing ideas between the volunteers and the school community.

Volunteers Requirement:
Volunteers should like to work with students, should have maturity and initiative spirit. Fluent English.

Special areas where volunteers’ interests will be of maximum benefit are:

  • Information Communication Technology (ICT)
  • Teaching of Phonics and Numerals at preschool department
  • Teaching of English Language and Mathematics to 3rd to 6th grades
  • Attending to little children in crèche
  • Providing administrative or accounting services

Volunteer tasks:

  • Assisting the teacher in the class room
  • Taking care of the children
  • Playing with the children and keeping them safe
  • Helping to prepare snacks for the children during break time
  • Helping to change their uniform into their house attire, if they come to school and after school
  • Helping students who need special care or attention in some related subject class
  • Provide formal and informal primary education. This includes teaching subjects that are in the school curriculum. Examples are English, Mathematics and science.
  • Helping also to tidy up the school compound
  • Providing counselling to the youth of the school
  • QUICK FACTS:
  • Assistenz bei der Planung sportlicher Aktivitäten
  • Bildung einer Gemeinschaft für Kultur und Toleranz durch Sporterziehung mit den Jugendlichen
  • grundlegende Gesundheitsvorsorge, insbesondere hinsichtlich HIV und AIDS
  • Ein 10- bis 12-monatiger Freiwilligeneinsatz kann bei dieser Einsatzstelle als Ersatz für den Zivildienst anerkannt werden.
  • Ort: Dompoase, Kumasi, Ashanti-Region
  • Unterkunft: Die Schule stellt die Unterkunft zur Verfügung