Home Volunteering ICYE (18-35) ICYE Costa Rica (Teilförderung)

Costa Rica

ICYE Teilförderung | 6-12 Monate | Amerikas
Hannah Frank, Costa Rica
Hannah Frank, Costa Rica

Costa Rica grenzt im Norden an Nicaragua, im Süden an Panama. Im Westen bildet der Pazifik die Grenze, im Osten der Atlantische Ozean. Das Land lässt sich zu relativ gleich großen Teilen in Gebirge, Hügelland und Tiefebenen unterteilen. Die pazifische und die atlantische Tiefebene werden durch das zentrale Bergland getrennt. Die Hauptstadt ist San José. Die Einwohnerzahl Costa Ricas liegt bei ca. 4,9 Mio., Amtssprache ist Spanisch.
Asociación Cultural de Intercambio de Costa Rica (ACI-CR) – ICYE Costa Rica – wurde 1967 mit Sitz in San José gegründet.

  • Programmdauer: 6-12 Monate
  • Teilnahmebeitrag: 6 Monate € 3800,-; 12 Monate €4800,-
  • Ankunftstermine: 19.-21.08.2019 (Sommerturnus); 27.-29.01.2020 (Winterturnus)
  • Zivildienstersatz ist beim Projekt ICYE Costa Rica möglich
  • Keine Plätze für 2019 mehr verfügbar. Die Plätze für 2020 werden im Herbst 2019 bekannt gegeben.
  • Grenzenlos Landesprofil Costa Rica

Details zu Teilförderung - Sozialdienst im Ausland

  • Du erhältst € 200,- Taschengeld pro Monat.
  • Deine Sozialversicherung (Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung) wird von der Teilförderung für die Gesamtdauer des Programms bezahlt (ca. € 140,- pro Monat).
  • Deine ICYE-Auslandsreiseversicherung ist von Programmstart bis Programmende gedeckt.
  • Du bekommst für 6 Monate € 859,- und für 12 Monate € 1766,- vom Teilnahmebeitrag zurückerstattet.
  • Deine Teilnahme am Vorbereitungsseminar und Auswertungstreffen (Returnee-Treffen) ist Pflicht.
  • Deine Tätigkeit umfasst maximal 34 Wochenstunden.
  • Ein Wechsel der Einsatzstelle ist beim ICYE-Teilförderungsprogramm nicht möglich.
  • Du wirst in der Mitte und am Ende des Auslandsaufenthaltes einen Bericht von bis zu zwei Seiten zu Deinen Tätigkeiten in der Einsatzstelle schreiben.

Grenzenlos wird für das Jahr 2020 einen Antrag auf Förderung beim Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz für ICYE-Freiwilligenplätze in Costa Rica stellen.

Infos zum Sozialdienst im Ausland vonseiten des Sozialministeriums findest du unter www.freiwilligenweb.at.

BMASGK-Logo

Einsatzstelle: Obras del Espiritu Santo

Bildung | Kinder und Jugendliche

The Asociación Obras del Espíritu Santo runs a daycare center for children in one of San José’s poorest areas. They also provide lunch for single mothers and organize night patrols offering alimentation to homeless people.
You can read more about the project at obrasdelespiritusanto.org.

Possible tasks for the volunteer:
The volunteers work with different age groups from newborns to school age kids according to their needs.

  • To assist in the daycare center taking care of the children
  • To assist during meal time
  • To work in the nursery with the smaller children
  • To assist in other activities and departments when necessary

If the volunteer wants, it is possible to sometimes help by visiting the slums with co-workers and reaching kids those areas.

Required skills and interests of the volunteer: Only female volunteers are accepted.

  • To have a basic Spanish level
  • To be patient and tolerant
  • To be independent and have initiative
  • To be able to work with children and to organize activities for them
  • To be open to their Christian-Catholic belief
  • QUICK FACTS:
  • Kinder- und Jugendbetreuung, insbesondere Mithilfe bei der Verpflegung in der Kinderkrip-pe, der Kindertagesstätte und den Schutzräumen
  • Mitarbeit bei Aufgaben im Alltag, insbesondere die Sicherstellung altersgerechter Be-dürfnisse für Neugeborene bis hin zu Schulkindern
  • Ein 10- bis 12-monatiger Freiwilligeneinsatz bei dieser Einsatzstelle kann als Ersatz für den Zivildienst anerkannt werden.
  • Ort: San José Barrio Cristo Rey Contiguo al Templo Católico, San José
  • Unterkunft: Gastfamilie

Einsatzstelle: ICYE Costa Rica / ACI Costa Rica

NGO-Arbeit

This is an Intercultural and International Volunteering Exchange Organization, ICYE Federation Member. They have the Long-Term and Short-Term programs, including eco-socio camps. ACI is a lively place which includes Costa Ricans and foreign volunteers.
You can read more about the project at www.aci.cr.

Possible tasks for the volunteer:
The volunteers can assist the long-term area, the short-term area, Routh groups, specific outgoing projects, and the general direction.
Please keep in mind that these projects are only examples for the type of projects we are working with and are not always available.

  • Responsible of the socio-cultural animation
  • Promotion of cultural events in a weekly paper for people involved with the organization
  • Assisting the person in charge of the incoming volunteers
  • Sometimes visiting the volunteers' projects or new projects
  • Office work in many things related to the volunteers
  • Mails, translations, writing articles about the other projects, paper work

Required skills and interests of the volunteer:

  • Good English level, German and French knowledge if possible
  • Basic-intermediate Spanish Level
  • Ready for different tasks
  • Willing to work with the computer, search on Internet, newspapers
  • Willing to travel, sometimes out of San José
  • To be creative and interest in intercultural issues
  • QUICK FACTS:
  • Veröffentlichung von Anzeigen zu Kulturveranstaltungen in der wöchentlich erscheinenden Zeitung, welche mit der Organisation zusammenarbeitet
  • Assistenz der/des Verantwortlichen für die eingereisten Freiwilligen
  • gelegentlicher Besuch der Freiwilligenprojekte und/oder neuer Projekte
  • Büroarbeit und Bearbeitung von Themen, welche für die Freiwilligen relevant sind
  • E-Mail-Bearbeitung, Übersetzungstätigkeiten, Verfassung von Artikeln über die Projekte
  • Ort: Guadalupe, San José
  • Unterkunft: Gastfamilie