Home Volunteering Experience (18-49) Experience Südafrika

Südafrika

Experience | 8-16 Wochen | Afrika
Maria Scheipl, Südafrika
Maria Scheipl, Südafrika

Die Republik Südafrika liegt an der Südspitze Afrikas und hat rund 50 Mio. Einwohner_innen. Die Hauptstadt ist Kapstadt. Das Land ist für seine Vielfalt an Kulturen und Sprachen bekannt. So gibt es 11 Amtssprachen. 79,5 % der Bevölkerung ist schwarzafrikanischer Abstammung, doch in Südafrika lebt auch die größte Community an Menschen europäischer und indischer Abstammung in ganz Afrika. Südafrikas erstes Freiwilligenzentrum (Volunteer Center) startete in Kapstadt im Jahr 1979 als Projekt von Jugendlichen vor Ort. 1980 entstand daraus eine NGO. Die Kooperation mit dem ICYE-Netzwerk begann 2007 und 2009 wurde Südafrika ICYE-Mitglied.

  • Programmdauer: 8-16 Wochen
  • Teilnahmebeitrag: 8 Wochen € 1228,-; je weitere Woche € 75,-
  • Anreiseinfos: Ankunftstermin frei wählbar
  • Anmeldung: mind. 2-3 Monate vor Abreise
  • Grenzenlos Sektorprofil Südafrika

Beteilige Dich an Projekten im Bereich:

  • Bildung und soziale Tätigkeiten mit Kindern/Jugendlichen: Betreuung von Babys sowie Betreuung und Unterricht von Kindern und Jugendlichen an verschiedenen Schulen, Institutionen und „Townships“ in Kapstadt.
Isabella Kostolich, Südafrika
Isabella Kostolich, Südafrika
  • Community und Kultur: unterschiedliche Arbeiten mit der Gemeinde in Kapstadt sowie Projekte, bei denen Du Deine eigenen künstlerischen Talente einbringen kannst.
Annika Turnow, Südafrika
Annika Turnow, Südafrika
  • Soziales und Frauen: Arbeit in Frauenhäusern, bei Beratungsstellen für misshandelte Frauen/Mütter oder Frauen aus sehr armen Gegenden.
Lisa Lukas, Südafrika, Aktiv
Lisa Lukas, Südafrika

Hier findest Du ein paar Projektbeschreibungen:

Experience Südafrika – Arbeit mit Kindern: Baitul Ansaar

Maria Scheipl, Südafrika
Maria Scheipl, Südafrika

Our goal of service is to address the process of social change and development of all the children who have lost their parents, through a holistic and well formulated strategic development and economic plan. There is a structured Educare program (children from 3-6 years), with outings playing an important part of the childrens’ learning experience. Afternoons are devoted to homework time, extra mural activities, and religious time and lessons. The project is in Mitchells Plain – this is an urban township situated between 25 and 30 km outside of Cape Town Central.

Volunteer’s working time (both projects): Mostly from Monday to Friday. Working hours are between 20 and 40 hours a week.  

Host situation (both projects): Host family or project accommodation

Experience Südafrika – Arbeit mit Frauen: Saartjie Baartman Centre for Women & Children

Lisa Lukas, Südafrika, Gruppe
Lisa Lukas, Südafrika

The Centre opened in May 1999 and is a unique ‘one stop’ centre for women who experience domestic violence. The Centre serves as a model of service clustering entrepreneurial spirit by women for their own economic empowerment. The Shelter for women and their children has a 24-hour emergency hotline seven days a week. Main tasks of the volunteers are all-round support in the institution: from organizing up to supporting through the assistance in counseling. The project is in Athlone, Cape Town. The project only accepts female volunteers.

Volunteer’s working time (both projects): Mostly from Monday to Friday. Working hours are between 20 and 40 hours a week.  

Host situation (both projects): Host family or project accommodation

ICYE Südafrika bietet ca. 15 Einsatzstellen für Mittelzeitaufenthalte an. Weitere Projektbeschreibungen findest Du in der