Peru

Discover | 3-7 Wochen | Amerikas
Christine Leuthner, Peru
Christine Leuthner, Peru

Peru befindet sich im westlichen Teil Südamerikas und ist 1 285 216 km² groß. Das Land ist damit flächenmäßig das drittgrößte Land in Südamerika. Die Hauptstadt ist Lima. In Peru lernst Du Spanisch. Weitere Amtssprachen sind Quechua und Aymara. Grenzenlos arbeitet mit zwei Partnerorganisationen in Peru: Asociación Vida y Voluntariado (VIVOL) und „The Green Lion“ Peru.

  • Programmdauer: 3-7 Wochen
  • Teilnahmebeitrag VIVOL Projekte: 4 Wochen ab € 848,-; je weitere Woche € 80,-
  • Teilnahmebeitrag The Green Lion Peru: 1 Einführungswoche + 3 Projektwochen ab € 1204,-; je weitere Woche € 189,-
  • 50 Plus-Discover Teilnahmebeitrag: 1 Einführungswoche + 3 Projektwochen ab € 1234,-; je weitere Woche € 189,-
  • Anreiseinfos: VIVOL Projekte: Ankunftstermin frei wählbar; The Green Lion Peru: immer sonntags
  • Anmeldung: mind. 1-2 Monate vor Abreise

Beteilige Dich an Projekten im Bereich:

  • Bildung und Soziale Tätigkeiten mit Kindern/Jugendlichen: Unterrichten (Englisch, Sport, weitere Sprachen u.a.) und Betreuung von Kindern und Jugendlichen an Schulen.
Bildung, Peru
Bildung, Peru
  • Umweltschutz: Beteilige Dich an unserem Projekt und unterstütze ein Artenschutzzentrum dabei, das Leben bedrohter Tiere zu sichern!
Vera Mitteregger, Peru
Vera Mitteregger, Peru
  • Soziales und Inklusion: Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung sowie Arbeit in einem Senior_innenheim.
Soziales, Peru
Soziales, Peru

Hier findest Du ein paar Projektbeschreibungen:

Discover Peru – Bildung, Soziales und Inklusion (ICYE Peru)

Farm, Chile
Farm, Chile

Instituto Especial Fray Masias: Fray Masias is a project that offers services for disable children and adults; in this place the students will have access to a specialized education. It offers academic, cultural, artistic and medical services as well as workshops. The main activities are to provide a safe and secure environment for disabled people, in which they can learn academics, artistical and cultural subjects. Location: San Borja, Lima.

Volunteer tasks: Spanish knowledge. Some experience working with disabled adults or children. If possible, some knowledge of dancing and music.

Volunteer requirements: The volunteer will help doing different tasks, however, the main duty will be to support the teacher during the classes, including taking care of the students, assist during the academic and cultural lessons and carry out some workshops.

Splenfor Home Center:  is a place that hosts elderly people (dependent and/or independent). The beneficiaries will be provided with a safe environment that aims to allow them to enjoy activities and spaces of people at the same age and in the same situation. Most of the beneficiaries were abandoned by their families due to a lack of resources or because they are ill. Main activities are to provide meals per day, recreational activities, accompaniment in the house and outside the house, health assistance, etc.

Location: Los Olivos

Volunteer tasks: The volunteers will help doing different tasks, mostly assisting the staff (this means that they will help the health, administrative and home staff). Their activities will differ according to the planned activities. From helping to prepare the meals (breakfast, lunch and dinner), to accompany the elderly to do their activities. As well, they will have to prepare workshops (morning and evening) for the beneficiaries.

Volunteer requirements: Some health and caring knowledge would be of use.

Volunteer’s working time (for both projects): Mostly from Monday to Friday. Working hours are between 20 and 40 hours a week.  

Host situation, board and lodging (both projects): Host family

ICYE Peru bietet 3 weitere Einsatzstellen für Kurzzeitaufenthalte an. Weitere Projektbeschreibungen findest Du als Download anbei.

Discover Peru – Unterrichten und Tierschutz (The Green Lion Peru)

Kinder, Peru
Kinderprojekt, Peru

Kindergarten in Cajamarca: Der Hauptarbeitsort ist der Mayopata-Kindergarten, der nur zwei Gehminuten von der Unterkunft entfernt ist. Es ist einer von drei Kindergärten, welche die Regierung mit begrenzten Mitteln in Baños del Inca betreibt. Deine Rolle wird es sein, die Kinder zu betreuen, die Klassen zu verwalten und die lokalen Mitarbeiter bei der Betreuung der Kinder zu unterstützen. Während Du mit den Kindergartenkindern spielst, vermittelst Du ihnen grundlegende Englisch-Vokabeln. Die Kinder sind zwischen 2 und 4 Jahren alt, neugierig und gespannt darauf, mit Dir zu kommunizieren!

  • 1 Einführungswoche + 3 Projektwochen ab € 1204,-; je weitere Woche € 189,-
  • 50 Plus-Discover: 1 Einführungswoche + 3 Projektwochen € 1234,-; je weitere Woche € 189,-
  • Ort: Cajamarca
  • Anwesenheitszeiten: Die Projekte laufen von Montag bis Freitag (5-6 Stunden täglich, je nach Vereinbarung).
  • Unterkunft und Verpflegung: Gemeinschaftsraum für 4-8 Freiwillige. Du erhältst 3 Mahlzeiten werktags und 2 Mahlzeiten (Brunch und Abendessen) an freien Tagen.

Endangered Animals Sanctuary: Unterstütze dieses Projekt durch Aufsicht und Betreuung in einem privaten peruanischen Aufnahmezentrum für bedrohte Tierarten wie der Humboldt-Pinguine. Das Projekt steht allen Natur- und Tierliebhaber_innen offen. Perfekt ist es für Naturschützer_innen oder Biologie-Student_innen. Kümmere dich gemeinsam mit uns um die Tiere und hilf dem Zentrum bei seinen Bemühungen, dass alle Tiere einen geschützten Lebensraum haben. Zu Deinen Aufgaben gehören Bauarbeiten, Aufforstung (z.B. Kakteen), Reinigungsarbeiten sowie die Zubereitung des Essens und die Fütterung der Tiere im Zentrum. Außerdem kannst Du Unterrichtsmaterialien zu den Tieren für die lokale Bevölkerung und Kinder mit aufbereiten und anschließend Schüler_innen präsentieren, um sie für Natur- und Artenschutz zu sensibilisieren.

  • 1 Einführungswoche + 3 Projektwochen ab € 1582,-; je weitere Woche € 315,--
  • 50 Plus-Discover: 1 Einführungswoche + 3 Projektwochen ab € 1612,-; je weitere Woche € 315,-
  • Ort: Lambayeque, eine Ortschaft an der Nordküste Perus, in der Nähe von Chiclayo.
  • Anwesenheitszeiten: Die Projekte laufen von Montag bis Freitag (5-6 Stunden täglich, je nach Vereinbarung).
  • Unterkunft und Verpflegung: Gemeinschaftsraum für 4-8 Freiwillige. Du erhältst 3 Mahlzeiten werktags und 2 Mahlzeiten (Brunch und Abendessen) an freien Tagen.

Es gibt 3 weitere Einsatzstellen von „The Green Lion“ Peru: Special Needs Care (Arbeit mit Kindern mit Behinderungen), Ecobuild Experience and Teaching English.