RUF UNS AN: +43 (0) 1/3157636 oder SCHREIB UNS: info@volunteering.at

 

Sicherheit

Grenzenlos Volunteering Kolumbien

Foto: Anna Schmidhuber – Kolumbien

Das Thema Sicherheit ist immer ein wichtiger Teil der Vorbe-reitung auf einen Auslandsaufenthalt bzw. Freiwilligendienst. Grenzenlos bietet für Deinen Freiwilligendienst eine gut aus-gebaute Sicherheitsstruktur. Was einen gut funktionierenden Freiwilligendienst ausmacht, ist die Beziehung der Entsende-organisation (Grenzenlos) zur koordinierenden Partner-organisation vor Ort. Diese sichert Dir Deine gewünschte Einsatzstelle, Deine Unterkunft und hilft Dir bei Bedarf.

Grenzenlos und vor allem die Partnerorganisationen achten darauf, dass sich die Projekte an sicheren Orten befinden. Grenzenlos steht in kontinuierlichem Kontakt mit den Partner-organisationen weltweit und führt regelmäßige Einschätz-ungen zur Sicherheit der Projekt- und Unterkunftsorte durch.

Für Krisen oder Notfälle gibt es Notfallpläne. Das sind er-probte und funktionierende Handlungsabläufe, die je nach Ereignis in Kraft treten (zum Glück selten zum Einsatz kommen).

Viel Wert wird auf Vorbereitung gelegt. Diese gewährleistet einerseits, dass du als Programmteilnehmer_in organisatorisch gut vorbereitet bist.

Grenzenlos Volunteering: Trainings

Foto: Grenzenlos

Andererseits werden in den Vorbereitungsseminaren Verhaltenstipps in Bezug auf die eigene Sicherheit in neuen Kulturen besprochen.

Im Allgemeinen gilt: eine gute Vorbereitung führt zu mehr Sicherheit. Deshalb ist die Teilnahme an einem Grenzenlos-Vorbereitungsseminar Pflicht (außer bei den internationalen Camps, wobei es empfohlen wird, dass man eines unserer Seminare besucht).

Sicherheit ist auch ein wesentlicher Bestandteil eines funktionierenden Qualitätsmanagements. Deshalb hat sich Grenzenlos (gemeinsam anderen österreichischen Freiwilligen-Organisationen) zu Qualitäts-standards verpflichtet. Diese sollen für das Dreieck Freiwillige – Aufnahmeorganisationen – Entsendeorganisationen nicht nur die bestmöglichen Rahmenbedingungen schaffen, sondern auch sinnstiftende Einsätze für die Freiwilligen gewährleisten.

Nützliche Links

Infos über die Sicherheitslage im Zielland: Österreich: www.bmeia.gv.at – Deutschland: www.auswaertiges-amt.de – Schweiz: www.eda.admin.ch

Registrierung vor Reiseantritt: www.reiseregistrierung.at

Share This