Home Volunteering ICYE (18-35) ICYE Honduras (Teilförderung)

Honduras

ICYE Teilförderung | 6-12 Monate | Amerikas
Christoph Fischer, Honduras
Christoph Fischer, Honduras

Honduras hat eine Fläche von 112 090 km² (etwa so groß wie Österreich und die Schweiz zusammen) und eine Bevölkerungszahl von etwa 8,9 Mio. Honduras liegt im Zentrum Mittelamerikas, die Hauptstadt ist Tegucigalpa. ICYE Honduras wurde 1981 gegründet. Die Organisation in Tegucigalpa wird von vier Angestellten geführt.

  • Programmdauer: 6-12 Monate
  • Teilnahmebeitrag: 6 Monate € 3800,-; 12 Monate € 4800,-
  • Ankunftstermine: 13.-14.08.2019 (Sommerturnus); 11.-12.02.2020 (Winterturnus)
  • Zivildienstersatz ist beim Projekt ICYE Honduras möglich
  • 1 Platz für 2019 ist noch verfügbar.
  • Grenzenlos Landesprofil Honduras
  • National Profile Honduras

Details zu Teilförderung - Sozialdienst im Ausland

  • Du erhältst € 200,- Taschengeld pro Monat.
  • Deine Sozialversicherung (Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung) wird von der Teilförderung für die Gesamtdauer des Programms bezahlt (ca. € 140,- pro Monat).
  • Deine ICYE-Auslandsreiseversicherung ist von Programmstart bis Programmende gedeckt.
  • Du bekommst für 6 Monate € 931,- vom Teilnahmebeitrag zurückerstattet!
  • Deine Teilnahme am Vorbereitungsseminar und Auswertungstreffen (Returnee-Treffen) ist Pflicht.
  • Deine Tätigkeit umfasst maximal 34 Wochenstunden.
  • Ein Wechsel der Einsatzstelle ist beim ICYE-Teilförderungsprogramm nicht möglich.
  • Du wirst in der Mitte und am Ende des Auslandsaufenthaltes einen Bericht von bis zu zwei Seiten zu Deinen Tätigkeiten in der Einsatzstelle schreiben.

Grenzenlos wird für das Jahr 2020 einen Antrag auf Förderung beim Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz für ICYE-Freiwilligenplätze in Honduras stellen.

Infos zum Sozialdienst im Ausland vonseiten des Sozialministeriums findest du unter www.freiwilligenweb.at.

BMASGK-Logo

Einsatzstelle: ICYE Honduras

NGO-Arbeit

The ICYE Honduras Office Project is the opportunity for an international volunteer to directly support the staff members of ICYE Honduras. ICYE Honduras is a non-profit and non-governmental organisation, a full member of the ICYE Federation, with exchange programmes that offer the opportunity to acquire intercultural competence through a non-formal education process involving intercultural learning and ethical international voluntary service.

You can find more information at www.icye.hn.

Possible tasks for the volunteer:
Currently ICYE Honduras is seeking for a volunteer who has an educational background and/or work experience in the fundraising field in order to develop the Scholarships programme of ICYE Honduras. This would include tasks such as organising files and databases of sponsored students, their families and schools, creating campaigns to encourage sponsorships, developing strategies to raise funds, and organising events and activities, among others. The volunteer will also assist the staff members of the Outgoing and Incoming programmes, especially as a community manager, handling the different social media accounts of the organisation.

Requirements for volunteers:

  • 21+ years old (younger is as well possible, consult with Grenzenlos)
  • Female or male
  • Basic knowledge of Spanish
  • A good knowledge of Spanish and a fluent knowledge of English; preferred knowledge and/or experience with the coordination of youth groups, social work, fundraising, and formulation of projects.
  • The volunteer should be a mature person, responsible, flexible, and have computer skills (Windows package, website administration and community management).
  • QUICK FACTS:
  • Ein 10- bis 12-monatiger Freiwilligeneinsatz bei dieser Einsatzstelle kann als Ersatz für den Zivildienst anerkannt werden.
  • Die Tätigkeiten der EInsatzstelle sind:
  • Mitorganisation, Mitgestaltung und Evaluation des Stipendien-Programms (zB. Fundraising Tätigkeiten) von ICYE Honduras
  • Unterstützung bei Marketingaktivitäten und Veranstaltungen sowie Hilfe im Berech "sozialen Medien"
  • Entwicklung, Organisation und Einschulung neuer Projekte und Aktivitäten für lokale und internationale Freiwillige
  • Unterstützung bei administrativen und organisatorischen Tätigkeiten des Büros (zB. Emails lesen und beantworten, Dokumente einscannen, usw.)
  • Evaluierung der Projekte und Tätigkeit der Freiwilligen
  • Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Seminaren/Camps
  • Unterstützung des/der Koordinator_in im Bereich des Aufnahmeprogramms und Entsendeprogramms von ICYE Honduras
  • Ort: Colonia Miramontes, Tegucigalpa
  • Unterkunft: Gastfamilie