Home Volunteering Auslandspraktika Auslandspraktika Kambodscha

Kambodscha

Tauchprojekt | 2 bis 12 Wochen | Asien
Diving, Kambodscha
Diving, Kambodscha

Kambodscha ist ein Staat mit einer Fläche von 181.040 km² in Südostasien. Kambodscha liegt zwischen Thailand, Laos und Vietnam. Die Hauptstadt von Kambodscha ist Phnom Penh und die Amtssprache ist Khmer. Die Partnerorganisation in Kambodscha ist „The Green Lion Kambodscha“.

  • Programmdauer: 2-12 Wochen
  • Teilnahmebeitrag: 4 Wochen € 2088,-; je weitere Woche € 410,-
  • Einführungswoche: 1 Woche € 221,-. Die Einführungswoche ist optional
  • Anreiseinfos: Ankunft immer sonntags
  • Anmeldung: mind. 1-2 Monate vor Abreise

Hier findest Du die Projektbeschreibung:

Marine Conservation Diving

Koh Seh Beach, Kambodscha
Koh Seh Beach, Kambodscha

Eine einmalige Chance für alle, die mehr über Ozeane und Meeresschutz erfahren wollen. Werde professioneller Taucher, absolviere einen vollständigen Erste-Hilfe-Kurs und erfahre Kambodscha abseits der Touristenpfade. Hier kannst Du unberührter Natur begegnen und zusammen mit Meeresschützern Korallenriffen vermessen und noch mehr über Ökologie erfahren. Auch in die lokalen Bildungsprojekte wirst du eingebunden werden, wo Perspektiven zum Umgang mit natürlichen Ressourcen für eine nachhaltige Zukunft aufgezeigt werden.

Teilnahmevoraussetzung: Tauchkurs Padi Open Water, körperliche Fitness, Begeisterung und Veränderungswillen, mittlere Englischkenntnisse, Flexibilität, Lernbereitschaft. Mindestdauer sind 2 Wochen.

Zusätzlich: Malariaprophylaxe

Unterkunft und Verpflegung: Etagenbetten in Gemeinschaftsräumen im Projektstützpunkt auf der Insel Koh Sen. 2 Personen pro Raum. Bettzeug ist vorhanden, Handtücher nicht. Gemeinschaftsbad. Mückenschutz und Lüfter vorhanden. Du erhältst 3 Mahlzeiten pro Tag.

Ort: Koh Sen, 13 km von der kambodschanischen Küste entfernt, unbewohnt und unberührt, nur 300m breit und 900m lang.

Foto  3 Koh Seh Island, Kambodscha

Mehr Infos findest Du hier: Marine Conservation Diving