RUF UNS AN: +43 (0) 1/3157636 oder SCHREIB UNS: info@volunteering.at

VOLUNTEERING ZU ZWEIT / ZU „MEHRT“

 

Die Programme für Berufstätige, die 50plus-Programme und die kurzzeitigen Discover Volunteering-Programme ermöglichen es Dir, auch zu zweit oder mit mehreren Personen zusammen teilzunehmen. Jede Zusatzperson erhält eine Ermäßigung von 100 €.

 

VOLUNTEERING FÜR FAMILIEN

 

In Bali, Thailand und Peru können wir auch Familien aufnehmen, wobei spezielle Unterkünfte zur Verfügung stehen und Eltern sich gemeinsam mit ihren Kindern in Projekten betätigen können. Kinder bis 14 zahlen die Hälfte. Alle Details werden mit den Familien individuell vereinbart!

Kontakt: barbara.eglitis@grenzenlos.or.at

Zu Zweit und Für Familien ist es in den Sommermonaten auch möglich, an den 2 bis 3 – wöchigen Workcamps teilzunehmen.

Foto: Heidemarie Brezina

„Es war ein Erlebnis, an das wir sehr gerne zurückdenken und beim Betrachten der Fotos die friedliche Stimmung einzufangen suchen, die dort so stark auf einen einwirkt und so was wie Zufriedenheit und Glückerleben aufkommen lässt.“

Heidmarie

Freiwillige in Bali

Foto: Heidemarie Brezina

Die Auswahl, bitte klicken:

Foto: Heidemarie Brezina

VOLUNTEERING ZU ZWEIT / ZU „MEHRT“

 

Die Programme für Berufstätige, die 50plus-Programme und die kurzzeitigen Discover Volunteering-Programme ermöglichen es Dir, auch zu zweit oder mit mehreren Personen zusammen teilzunehmen. Jede Zusatzperson erhält eine Ermäßigung von 100 €.

 

VOLUNTEERING FÜR FAMILIEN

 

In Bali, Thailand und Peru können wir auch Familien aufnehmen, wobei spezielle Unterkünfte zur Verfügung stehen und Eltern sich gemeinsam mit ihren Kindern in Projekten betätigen können. Kinder bis 14 zahlen die Hälfte. Alle Details werden mit den Familien individuell vereinbart!

Kontakt: barbara.eglitis@grenzenlos.or.at

Zu Zweit und Für Familien ist es in den Sommermonaten auch möglich, an den 2 bis 3 – wöchigen Workcamps teilzunehmen.

Bitte klick Deine Länderpräferenzen an:

Foto: Heidemarie Brezina

„Es war ein Erlebnis, an das wir sehr gerne zurückdenken und beim Betrachten der Fotos die friedliche Stimmung einzufangen suchen, die dort so stark auf einen einwirkt und so was wie Zufriedenheit und Glückerleben aufkommen lässt.“

Heidmarie

Freiwillige in Bali