RUF UNS AN: +43 (0) 1/3157636 oder SCHREIB UNS: info@volunteering.at

SPEZIELLE PROGRAMME AFRIKA/INDIK

 

 

Volunteering 50plus

Einheimischer und Freiwillige fahren mit dem Fahrrad durch die Savanne

Foto: Greta Dobetsberger

„Ich kann nur wiederholen wie nett alle Leute waren, wie familiär sie uns willkommen geheißen haben, vor allem die Hosts! … Das Erlebnis ist also auf jeden Fall weiterzuempfehlen!! Man hat gelebt wie die Einheimischen und wirklich etwas über Afrika gelernt, man war kein Tourist sondern hat mit ihnen gelebt!“

Annika

Freiwillige in Uganda

menschen mit trommeln und lachende freiwillige

Foto: Anna Schütz

Allgemeine Freiwillligenprogramme in Afrika und der Indik

 

HIer kannst Du ein Programm nach Deinem Geschmack auswählen:

Liebe Leute, einzelne Programm- und Projektbeschreibungen sind noch in Arbeit und werden in Kürze zur Verfügung stehen! Für dringende Anfragen schreibt bitte an office@grenzenlos.or.at

 

Discover! 2 - 12 Wochen, für alle von 18 bis 99
Workcamps: 2 - 3 Wochen für alle von 18 bis 99

Hier geht´s zu den internationalen Workcamps!

menschen mit trommeln und lachende freiwillige

Foto: Anna Fuchs

SPEZIELLE PROGRAMME AFRIKA/INDIK

 

Volunteering 50plus

Allgemeine Freiwillligen-programme in Afrika und der Indik

 

HIer kannst Du ein Programm nach Deinem Geschmack auswählen:

Liebe Leute, einzelne Programm- und Projektbeschreibungen sind noch in Arbeit und werden in Kürze zur Verfügung stehen! Für dringende Anfragen schreibt bitte an office@grenzenlos.or.at

 

Discover! 2 - 12 Wochen, für alle von 18 bis 99
Workcamps: 2 - 3 Wochen für alle von 18 bis 99

Hier geht´s zu den internationalen Workcamps!

Einheimischer und Freiwillige fahren mit dem Fahrrad durch die Savanne

Foto: Greta Dobetsberger

„Ich kann nur wiederholen wie nett alle Leute waren, wie familiär sie uns willkommen geheißen haben, vor allem die Hosts! … Das Erlebnis ist also auf jeden Fall weiterzuempfehlen!! Man hat gelebt wie die Einheimischen und wirklich etwas über Afrika gelernt, man war kein Tourist sondern hat mit ihnen gelebt!“

Annika

Freiwillige in Uganda